Lagerungssysteme / Dekubitus-Prophylaxe

Für Patienten, die das Bett kaum noch verlassen, ist ein auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Bett unentbehrlich - nicht nur um das Liegen so angenehm wie möglich zu machen, sondern auch um den bei Bettlägerigkeit häufig auftretenden Druckstellen (Dekubitus) vorzubeugen und sowohl dem bettlägerigen Patienten sowie deren Angehörigen und Pflegenden den Alltag zu erleichtern.

Bei dieser Herausforderung unterstützen wir Sie mit unserem umfangreichen Sortiment an Hilfsmitteln rund um das Bett.

Ein elektrisch verstellbares Pflegebett in Kombination mit einer geeigneten Matratze schafft die besten Voraussetzungen für eine therapeutisch ideale Bettung des Patienten. So lassen sich zum Beispiel Schmerzen lindern, die Gelenke werden entlastet oder die Atmung erleichtert.

Um ein Wundliegen zu vermeiden oder einen Dekubitus zu therapieren, bieten sich beispielsweise Wechseldruck- oder Würfelschaumstoffmatratzen und spezielle Lagerungskissen an.

Gerne stellen wir Ihnen diese und viele weitere Hilfsmittel rund um die Patientenbettung auch bei Ihnen zu Hause vor.