0511 - 661074

Orthopädieschuhtechnik – Teraske Sanitätshäuser
fade
5323
page-template,page-template-full-width,page-template-full-width-php,page,page-id-5323,cookies-not-set,mkdf-bmi-calculator-1.0,mkd-core-1.1.1,tribe-no-js,wellspring child-child-ver-1.9.1561469911,wellspring-ver-1.9,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-full-width-wide-menu,mkdf-top-bar-light,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-large-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Orthopädieschuhtechnik

Wussten Sie, dass der menschliche Fuß aus 28 Knochen, 27 Gelenken, 32 Muskeln und Sehnen und 107 Bändern besteht? Das macht ihn in seiner Anatomie äußerst komplex und vermittelt einen Eindruck davon, wie wichtig eine fachgerechte, individuelle Versorgung ist.

Zu den natürlichen Unterschieden in der Fußform kommen nicht selten Beschwerden hinzu, die durch Fehlbelastungen, das Tragen ungeeigneten Schuhwerks oder durch einen Unfall, Vererbung oder Krankheiten verursacht werden können. Ob Senk-, Platt-, Knick-, Spreiz-, Spitz-, oder Hohlfuß – ganz gleich, durch welche Besonderheiten sich Ihre Füße auszeichnen, wir verhelfen Ihnen zu dem idealen Paar Schuhe oder Schuheinlagen.

Ganz besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Versorgung des diabetischen Fußes. Beim diabetischen Fußsyndrom kommt es durch den erhöhen Blutzucker zu Nervenschädigungen. Das schwächt zum einen die Fußmuskulatur, zum anderen trocknet durch die gestörte Durchblutung die Haut aus und verliert zunehmend ihr Temperatur- und Schmerzempfinden. Wir achten deswegen peinlichst genau darauf, dass am Fuß keine Druckstellen entstehen und dass die Zehen genug Bewegungsfreiraum haben.

Für den perfekten Sitz Ihrer neuen Schuhe und Einlagen nehmen wir uns viel Zeit, um den Fuß in seiner Einzigartigkeit genau zu erfassen und den Schuh oder die Einlagen für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Dabei setzen wir sowohl auf altbewährte Handwerkskunst als auch auf modernste orthopädische Techniken.