0511 - 661074

Die Rundestraße – Unsere neue Filiale 🎈 - Teraske Sanitätshäuser
fade
5957
post-template-default,single,single-post,postid-5957,single-format-standard,mkdf-bmi-calculator-1.1,mkd-core-1.3,tribe-no-js,wellspring child theme-child-ver-1.0.0,wellspring-ver-2.3,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-full-width-wide-menu,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Die Rundestraße – Unsere neue Filiale 🎈

Teraske Rundestraße Eröffnungsfeier Deko

Eine Herausforderung. Ein Kampf. Eine Chance. Hoffentlich: Ein Erfolg. Seit 2017 reden wir nun schon über das zehnte Teraske-Sanitätshaus in der Rundestraße 5 in Hannover. Wir hatten das Projekt schon einmal fast aufgegeben, dann aber doch eine Lösung mit der Vermieterin gefunden, dann fast ein Jahr auf die Baugenehmigung gewartet, und dann bei den Bauarbeiten teilweise ein leichtes BER-Feeling entwickelt. Aber um das Ende der Geschichte vorwegzunehmen: Es hat geklappt! Wir sind fertig! Wir sind zehn!

Teamfoto_Rundestraße

v.l.n.r.: Geschäftsführer Dr. F. Elfeld , R. Rühmann, A. Vieting und M. Preetz

Das Team der Rundestraße

Ramona Rühmann ist stolze Leiterin ihrer ersten eigenen Filiale, gemeinsam mit unserem Orthopädietechnikermeister Marcus Preetz, der die handwerkliche Kompetenz sicherstellt, und Andrea Vieting, die gemeinsam mit Frau Rühmann unsere Kund*innen beraten wird.

Die Mühen des Umbaus…

Nur einige Beispiele für die Probleme, die wir mit dem Bau der Filiale der Rundestraße hatten: Der Trockenbauer hat erst eine Woche zu spät angefangen, war dann statt nach fünf Tagen schon nach eineinhalb fertig. Der Maler konnte aber nicht früher anfangen und stellte dann fest, dass die Oberfläche noch nachbehandelt werden musste – und schon hatten wir zwei Wochen verloren. Eine Abwasserleitung, die unser Installateur eingeplant hatte, stellte sich als unbenutzbar heraus. Der Einbau des Stromzählers wurde immer wieder nach hinten verschoben, und darauf mussten natürlich auch andere Arbeiten wie die Konfiguration der automatischen Tür, Telefonanlage und EDV warten. Als die Tür dann schließlich einsatzbereit war, hakte sie am frisch verlegten neuen FußbodRundestraße baustelle Umbauen. Außerdem stellte sich heraus, dass über der Tür noch eine Lücke darauf wartete, von unserer Werbetechnik verschlossen zu werden, weil die bestellte Aluminiumplatte wegen eines Missverständnisses über der anderen, manuellen Tür eingebaut worden war, für die wir übrigens auch erst kurz vor der ersten Öffnung Schlüssel bekommen haben und die auch danach noch ein paar Wochen lang nicht richtig zu öffnen war, weil etwas mit dem Zylinder nicht stimmte …

Wer einmal ein Bauprojekt begleitet und dessen Abschluss herbeigesehnt hat, kennt diese Art Komplikationen, die einerseits fast normal zu sein scheinen und uns andererseits in ihrer Häufung doch überrascht haben. Und trotz allem haben wirs geschafft!

Am Samstag, 21. Dezember, um 10:00 Uhr vormittags konnte Ramona Rühmann zum ersten Mal die Tür für Kund*innen der Rundestraße öffnen und auch gleich die erste Kundin begrüßen und beraten! Zwar hatten wir an diesem Tag noch einiges einzurichten und einzuräumen, aber trotz geschlossener Arztpraxen und Vorweihnachtszeit bekamen wir auch viel Besuch von Kund*innen, die sich begeistert äußerten über die tollen längeren Öffnungszeiten (jeden Samstag bis 18:00!) und die gute Erreichbarkeit des neuen Standortes direkt am ZOB und am Hauptbahnhof. Auch die umliegenden Apotheken und Praxen bereiteten uns einen freundlichen Empfang, und so freuen wir uns mit dem Team des neuen Sanitätshauses in der Rundestraße darauf, Ihre Leben leichter zu machen.

Unser Angebot

Sie finden in der neuen Filiale der Rundestraße unsere gewohnt umfassende Leistungsvielfalt:

Von Kompressionsstrümpfen über Bandagen, Alltagshilfen, Schuheinlagen über Reha-Hilfsmittel und Badhilfen bis hin zu Orthese und anderen orthopädietechnischen Hilfsmitteln halten wir alles für Sie bereit, und für alle Rollator-Interessierten gibt es sogar einen Parcours, auf dem Sie Ihren neuen Begleiter auf verschiedenen Untergründen erproben und sich direkt einen Eindruck davon verschaffen können, ob Sie zum Beispiel Softräder zur Schonung der Hände und Handgelenke

Teraske-Team in der Filiale Rundestraße

wünschen.
Schauen Sie doch auch einmal vorbei!

Ramona Rühmann, Andrea Vieting und Marcus Preetz freuen sich auf Sie und beraten Sie gerne und fachkundig.