0511 - 661074

apparative intermittierende Kompression Tag

Teraske Sanitätshäuser / Posts tagged "apparative intermittierende Kompression"

Apparative intermittierende Kompression als zusätzliche Therapiemöglichkeit bei Lip- und Lymphödemen

Bei Lip- oder Lymphödemen gibt es zusätzlich zur manuellen Lymphdrainage und zur Kompressionsstrumpfversorgung die Möglichkeit einer mechanischen Kompressionstherapie. Diese sogenannte apparative intermittierende Kompression (AIK) wird bei Bedarf als unterstützende Maßnahme in der Klinik oder in der Praxis durchgeführt....